VR-Agrartag 2017

unter dem Titel „Ackerst du noch oder lebst du schon?“

Steigende Betriebsgrößen, preisliche Talfahrten an den Agrarmärkten und auch die wachsende öffentliche Kritik an moderner Landwirtschaft stellen landwirtschaftliche Unternehmer vor vielfältige Herausforderungen – wirtschaftlich und menschlich. Landwirte lieben ihren Beruf und kennen keine geregelte 40h-Woche. Für ein nachhaltig erfolgreiches landwirtschaftliches Unternehmertum braucht es dennoch einen reflektierten Umgang mit der eigenen Leistungsfähigkeit und der täglich zur Verfügung stehenden Zeit.

Unter dem Titel „Ackerst du noch oder lebst du schon?“ möchten Ihnen die Volksbanken Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg in diesem Jahr Impulse geben zum erfolgreichen Umgang mit den eigenen Energie- und Zeitressourcen. Denn die Gesundheit des Betriebsleiters und ein gutes Zeitmanagement sind unverzichtbare Bausteine für wirtschaftlichen Erfolg – und nicht zuletzt auch für ein gelungenes Leben!

Folgende Referenten werden zu diesem Thema sprechen:

  • Michael Pelkum, Landwirt aus Dülmen, Nordrhein-Westfalen, Vortragstitel: „Von 100 auf Null und der Weg zurück – wenn Burnout das Leben verändert“
  • Maike Aselmeier, Landwirtin und Psychologin B.Sc., Vortragstitel: „Wenn Landwirtschaft  zum Ausbrennen führt: Wie kann man das Feuer bewahren?“
  • Helma Ostermayer, Trainerin und Coach (dvct) ,  Vortragstitel: „Mehr Zeit für die schönen Dinge – mit gutem Zeitmanagement“

Humoristisches und Zeit für Gespräche runden das Gesamtkonzept ab. Die Tagung endet um 13:45 Uhr mit einem gemeinsamen Essen im Anschluss. 

VR-Agrartag 2017

Veranstaltungsdetails

Datum/Uhrzeit 30.11.17 09:30  - 30.11.17 13:45 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff VR-Agrartag 2017
Adresse Stadthalle Sigmaringen
Kontakt info@rb-oberes-gaeu.de
Ausrichter Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e. V.